Doppelgold für Reitverein Zeven

Hanna Schreyer und Sina-Marie Holsten siegen bei der Landesmeisterschaft der Springreiter in Luhmühlen.

Hanna konnte sich bei den Junioren mit Carpani durchsetzen und Sina siegte bei den Children mit Concas.

Beide Reiterinnen wurden für die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften nominiert.

Mehr in diesem Beitrag:
https://www.psvhan.de/verband/newsticker/2046-ha-lt-2020-vier-landesmeister-springen-u25-gekuert.html

 

von Helldorff – Schwestern siegreich

Lisa von Helldorff siegt mit ihrem Pony Dumble Duke im Dressur-Wettbewerb.

Lilli von Helldorff gelang ein Doppelsieg mit ihrem Pony Dobbi Dobsen: E-Dressur und A-Dressur

Viele Heimsiege und Platzierungen … Zevener Reiter sehr erfolgreich!

An dem Wochenende vom 10. – 12.07.2020 fand das erste der beiden Springturniere auf unserer Anlage statt. Neben vielen tollen Ritten und Siegen unserer “Großen” und erfolgreichen Springreiter konnten auch unsere Nachwuchsreiter einige Schleifen sammeln. Insbesondere gelang es auch unseren drei folgenden Nachwuchsreitern jeweils eine Springprüfung für sich zu entscheiden:

Mette Demmler mit Caruso – Stilspringprüfung Kl. E mit 8,5

Sina Maria Holsten mit Poldi´s Pleasure – Stilspringprüfung Kl. A mit 8,5

Celina Weis mit Vivaldi – Stilspringprüfung Kl. A mit 8,2

 

Alle Ergebnisse unserer Vereinsmitglieder sind hier zu finden:

https://live1.turnierauskunft.de/veranstaltung/362028026/statistikdetails.php?art=1&verein=RV+Zeven

    

Tim-Uwe Hoffmann qualifiziert sich wieder für das Finale des U25 Springpokals in Aachen

„Ich bin super erleichtert, dass es gleich beim ersten Mal geklappt hat.“ Tim-Uwe Hoffmann hat die erste Station von Deutschlands U25-Springpokal beim CLASSICO in Braunschweig gewonnen. Sechs Reiter hatten sich für das Stechen qualifiziert, fünf davon blieben auch im Stechen ohne Fehler, aber keiner war so schnell wie der 24-jährige Hoffmann. Sein Motto für das Stechen: „Alles oder nichts!“ Es wurde ‘Alles’.

Mehr dazu gibt es auf der PSV-Seite