Mette Demmler erfolgreich in Neustadt / Dosse

Am 02.07.2022 siegte Mette Demmler mit Sunbeam in der Ponyspringprüfung Kl. A** m. steig. Anforderungen.

Mit der Mannschaft “Hannover” (Margarita Hilger, Mette Pilarski, Viktoria Hilger) sicherte sie sich den Sieg in der Mannschafts-Ponyspringprüfung Kl. L.

Erfolgreiche Landesmeisterschaften Fahren 2022

Am Wochenende vom 25. und 26.06.2022 haben sich die Fahrer in Hagen-Driftsethe getroffen um ihre Meister auszufahren. Auch unsere Vereinsmitglieder konnten erfolgreich teilnehmen:

Landesmeisterin Rachael Kriete bei den Pony Vierspännern (Bob, Chucky, Hugo, Wall-E)

Vize-Landesmeisterin Christina Klindworth bei den Pony Vierspännern (Duffy, Jarina, Storm, Quintus)

Vize-Landesmeisterin Rebecca Poppe bei den Pferden Einspänner (Little Girl).

Lena Brandt und Moonshadow siegen auf 130km Distanzritt

Am 18. und 19.06.2022 startete Lena Brandt mit ihrem Pony Moonshadow bei dem Distanzritt in der Ahlhorner Heide. Der Zwei-Tages-Ritt startete am Samstag mit 82 km die im Verlaufe des Tages bei über 30 Grad zurückgelegt werden mussten. Am Sonntag standen dann noch einmal 48 km auf dem Plan. Diesmal bei leicht regnerischem Wetter mit angenehmeren Temperaturen. Auch dank der tollen Betreuung durch ihr Team, bestanden Lena und ihr Pony Moonshadow am Ende den Tierarzt-Check ohne Mängel und konnten sich somit mit der schnellsten Zeit den Sieg sichern.

“Goldene Schärpe” 2022

Vom 03. bis 05.06.2022 fand die “Goldene Schärpe” der Ponys 2022 in Löningen-Ehren statt. Die Landesverbände hatten insgesamte 22 Mannschaften ins Rennen geschickt. Mette Demmler mit ihrem Pony Caruso und Celina Weis mit Fantasie konnte gemeinsam mit ihrer Mannschaft (Alina Lange, Lale Marie Helmke und Sofia Meier) den Sieg erringen.

Darüber hinaus konnte sich Mette Demmler mit absoluten Traumnoten auch noch den Sieg in der Einzelwertung sichern (Dressur: 9,2, Springen: 9,0, Gelände: 8,6, Vormustern: 9,5, Theorie: 9,0).

Vom 10. bis 12.06.2022 fand die “Goldene Schärpe” der Pferde 2022 statt, ebenfalls in Löningen-Ehren. Die Landesverbände hatten insgesamt 20 Mannschaften an den Start gebracht. Viktoria Luyten gelang es mit ihrer Caramella und der Mannschaft “Hannover 2” (Justus Blanken, Mette Tölner, Lara Schulz und Merle Eilers) einen hervorragenden 4. Platz zu erreiten.