Mylen Kruse und Michelle Mielke qualifiziert

Mylen Kruse und Michelle Mielke qualifizierten sich für das Finale des Hermann-Schridde-Gedächtnispreises 2017
Mylen Kruse wurde Siegerin der 3. Qualifikation in Scharnebeck um den Hermann Schridde Gedächtnispreises 2017
Michelle Mielke gewann Silber bei der 4. Qualifikation in Moringen um den Hermann Schridde Gedächtnispreises 2017

Aktivitäten der Hermann Schridde Stiftung:
Auf Grund des Engagements, seiner hervorragenden Leistungen und nicht zuletzt wegen seiner Persönlichkeit verfolgen wir in der 1995 gegründeten Hermann Schridde-Stiftung weiterhin seine Ziele. Wir unterstützen junge Springreiter, welche sich über eine Prüfungsserie in der laufenden Saison auf insgesamt acht unterschiedlichen Veranstaltungen qualifizieren können. Die jeweils zwei Besten der Qualifikationen nehmen am Finale bei den German Classics in Hannover teil und werden vorher mit einem Lehrgang z. B. bei Tim Rieskamp-Goedeking und Lars Nieberg erstklassig darauf vorbereitet.