Kreismannschaft des BRV mit Zevener Nachwuchsreitern erfolgreich bei der Landesponystandarte

Jedes Jahr wird im Rahmen der Landesmeisterschaften des PSV Hannover auch die Landesponystandarte ausgeritten. Dies ist eine Mannschaftswertung auf A-Niveau. Eine Mannschaft besteht aus vier Ponyreitern/innen und wird von den Kreisen / Regionen genannt. In diesem Jahr hat auch der Kreisreiterverband BRV eine Mannschaft nach Westergellersen entsandt. Hierbei stellte der Reitverein Zeven drei der vier Ponyreiterinnen.

Zunächst galt es für die Vier
– Lilli von Helldorff mit Carlo Calucci
– Mette Demmler mit Sunbeam
– Celina Weis mit Vivaldi
  und Merle Könke (RV Sandbostel)
unter der Leitung von Mannschaftsführerin Inga von Helldorff eine Mannschaftsdressur zu präsentieren.
Direkt im Anschluss mussten Lilli von Helldorff und Merle Könke jeweils in einer Einzelaufgabe eine Dressurreiterprüfung der Klasse A absolvieren.
Den Abschluss machten die beiden Nachwuchsspringreiterinnen Mette Demmler und Celina Weis. Beide mussten mit ihren Ponys in einem Stilspringen der Kl. A antreten.
In allen Teilprüfungen konnten tolle Platzierungen und Schleifen erritten werden:
Mannschaftsdressur:    7,0
Merle Dressurreiter-A:  7,8
Lilli Dressurreiter-A:      7,5
Mette A-Springen:         6,8
Celina A-Springen:        7,8
Das war für die jüngste Mannschaft in dieser Konkurrenz ein wahrer Schleifenregen und bedeutete am Ende in der Gesamtwertung Platz 4.