Sieg für die Zevener Mannschaft im Dreikampf

Auch in diesem Jahr ging die Zevener Mannschaft als die Jüngste bei den Kreismeisterschaften des KRV Verden im Vierkampf an den Start. Bereits nach dem ersten Wettbewerbstag (Laufen und Schwimmen), hatten sich unsere Nachwuchsreiter Mette Demmler, Celina Weis, Lilli und Lisa von Helldorff mit dem vorläufig 2. Platz in der Mannschaftswertung in eine komfortable Ausgangssituation gebracht.
Nach einer erfolgreich absolvierten Dressur mit den Bestnoten am zweiten Wettbewerbstag konnten sich die vier in der Kategorie Dreikampf (Laufen, Schwimmen- Dressurreiter-WB) die goldene Schleife in der Mannschaftswertung sichern.
In der Einzelwertung (20 Starter) holten sich die Mädels die Plätze 3, 4 und 5. Mette Demmler wurde für die beste Dressurnote (7,8) ausgezeichnet.

Einzelwertung:
Mette Demmler = Platz 3 (3.138 Punkte)
Celina Weis = Platz 4 (3.136 Punkte)
Lilli von Helldorff = Platz 5 (3.077 Punkte)
Lisa von Helldorff = Platz 13 (2.794 Punkte)