Doppelsieg für Celina Weis und ihre Ponys in Langenhagen-Twenge in der Vielseitigkeit

Am 15.05.2022 gelingt Celina Weis mit ihren beiden Ponys Fantasie und Vivaldi ein Doppelsieg in der Gesamtwertung der kombinierten Vielseitigkeitsprüfung Kl. E in Langenhagen-Twenge.

Fantasie:

Sieg in der 2. Abt. Dressur mit 8,3

Sieg in der 2. Abt. Springen mit 8,4

Platz 5 in der 1. Abt. Gelände mit 8,1

Vormustern: 8,0 / Theorie: 8,0

Bedeutet am  Ende den Sieg in der Gesamtwertung

Vivaldi:

Platz 3 in der 1. Abt. Dressur mit 8,0

Platz 2 in der 2. Abt. Springen mit 8,3

Platz 3 in der 2. Abt. Gelände mit 8,3

Vormustern: 7,5 / Theorie: 8,0

Bedeutet am Ende Platz 2 in der Gesamtwertung