Celina Weis und Lenja Reitmann siegen im Zevener Master Cup 2021 / Mette Demmler gewinnt A-Stilspringen

Am vergangenen Montag wurden erstmalig die Zevener Master Cup Touren 2021 ausgetragen.

Lenja Reitmann konnte mit ihrem Pony Roksy die mittler Tour gewinnen. In den Einzelprüfungen E-Dressur und E-Stilspringen platzierten sich die beiden jeweils auf dem 4. Platz.

Mit einem 2. Platz in der Dressurreiterprüfung Kl. A und einem 4. Platz im A-Stilspringen konnte sich Celina Weis mit ihrem Pony Vivaldi den Gesamtsieg in der großen Tour sichern.

Mette Demmler konnte das A-Stilspringen mit ihrem Pony Caruso und der Wertnote 8,4 für sich entscheiden.