Bronze beim Bundesnachwuchschampionat im Pony-Zweispännter für Annabel Kriete

In Bösdorf fand in diesem Jahr vom 14. – 17.07.2021 das Bundesnachwuchschampionat U16 Fahren statt.

Die Teilnehmer müssen fünf Teilprüfungen absolvieren. Dazu gehören Dressur-, Gelände- und Hindernisfahren auf dem Niveau der Klasse A. Hinzu kommen die Teilprüfung Vormustern und eine Theorieprüfung.

Annabel Kriete ging mit ihren beiden Ponys Bob und Hugo im Pony-Zweispänner an den Start. Sie konnten sich nach tollen Leistungen am Ende über die Bronzemedaille freuen.